Ihre Sicherheit liegt uns am Herzen.

Die regelmäßige Überprüfung der Gebrauchsfähigkeit durch autorisierte Fachkräfte von Gasleitungen ist ein wichtiger Faktor um Gasunfälle zu verhindern. Gerade in Altbauten gilt es, dahingehend besondere Sorgfalt walten zu lassen. Rost, ausgetrocknete Dichtungen oder winzige Risse gehören nicht selten zu den Mängeln, die sich im Laufe der Zeit einstellen können. Zurecht besteht deshalb seitens des Gesetzgebers eine Verkehrssicherungspflicht für jeden Hausbesitzer. Durchgeführt werden darf eine Überprüfung jedoch ausschließlich durch dafür zugelassene Fachbetriebe.

Gerne übernimmt die Firma Stillarius für Sie eine fachgerechte Überprüfung und Sanierung von Gasleitungen nach dem Technischen Regelwerk für Gasinstallationen (TRGI). Zunächst wird dazu mithilfe modernster Messtechnik eine Leckmengenerfassung für alle Leitungsverläufe durchgeführt. Sollte hier eine entsprechender Grenzwert nicht überschritten werden, ist alles in Ordnung. Liegt eine höhere Leckmenge vor, ist die Gebrauchsfähigkeit der Leitung eingeschränkt und macht sofortiges Handeln erforderlich. In diesem Fall müssen Sanierungs- bzw. Abdichtungsmaßnahmen vorgenommen werden.

Abdichtungsmaßnahmen erfolgen durch Innenrohrsanierung. Dies kann leitungsabhängig nach Überprüfung der vorliegenden Situation zerstörungsfrei durchgeführt werden, d. h. ein Aufschlagen des Schachts muss nicht notwendig sein. Eine Sanierung ist auf diese Weise sehr schnell möglich, so dass die Leitungen unmittelbar wieder in Betrieb genommen werden können. Die von uns eingesetzten Systeme entsprechen den geltenden Zulassungsrichtlinien für gastechnische Anlagen.

Gehen Sie mit ihren Gasleitungen auf Nummer sicher. Wir helfen Ihnen mit fachkundiger Beratung, Sichtkontrolle und Sanierungsmaßnahmen. Rufen Sie uns einfach an und vereinbaren einen Termin.